Presse

  


Pressemitteilung vom 19 Juni 2002

 

Der Bildungsrückstand der Ausländerkinder wurde von der PISA Studie der OECD als Hauptgrund für den miserablen Zustand und die furchterregenden Zukunft unseres Bildungsniveaus bezeichnet.

Das Deutsch-Türkisches Sprach- und Kulturinstitut für Integrative Bildung

wird am Mittwoch, 19. Juni 2002 um 17.30 in Schonnebeckhöfe 8, 45309 Essen feierlich eröffnet